Ratgeber: Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung

Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung haben mehrere Einsatzmöglichkeiten. Oft werden sie auch als Flugzeugkopfhörer bezeichnet – diesen Namen haben sie nicht ohne Grund bekommen. Unser kleiner Ratgeber zeigt ihnen weitere Einsatzzwecke, bei denen sich Noise Cancelling Kopfhörer besonders gut eignen.


Was sind Noise Cancelling Kopfhörer?

Wie der Name „aktive Geräuschunterdrückung“ schon sagt, filtern Noise Cancelling Kopfhörer die Außengeräusche so, dass sie von ihnen nahezu vollständig nicht mehr wahrgenommen werden können. Unterschieden wird beim Filtern zwischen zwei Methoden: der aktiven Geräuschunterdrückung und der passiven. Erstere erfordert beim Kopfhörer stets eine eigene Stromversorgung und sind auch die am meist verbreitesten.

Mehr Informationen erhalten sie auf unserer Startseite im Noise Cancelling Kopfhörer Vergleich, wo wir beide Methoden sehr ausführlich beschrieben und erklärt haben.


Wo werden Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung verwendet?

Wenn wir den industriellen Zweck der Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung einmal außen vor lassen, werden Noise Cancelling Kopfhörer sehr oft im Flugzeug verwendet. Aus diesem Grund werden sie auch sehr oft als Flugzeugkopfhörer bezeichnet. Diesen Namen haben sie sich auch wirklich verdient. Turbinengeräusche werden auf langen Flügen sehr gut unterdrückt.

Sie können beispielsweise so während dem Flug nicht nur ihre Musik genießen, sondern die Kopfhörer auch nur zum ruhigen schlafen verwenden.

Doch nicht nur im Flugzeug ist die Beliebtheit der modernen Headsets enorm gewachsen. Mittlerweile sind viele Betriebe umgestiegen und kaufen moderne Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, um Mitarbeiter an lauten Maschinen vor dem Lärm zu schützen. Hier spielt der Musikklang eine sehr geringe Rolle, da die Mitarbeiter stets konzentriert ihre Aufgaben erledigen müssen.

Besonders bei Studenten, die ihre Ruhe brauchen um zu lernen, sind Noise Cancelling Kopfhörer heiß im Trend. Auch hier spielt die Musik nur eine untergeordnete Rolle, wobei bei vielen auch ruhige Musik im Hintergrund läuft.

Ebenfalls auf dem Arbeitsweg ist bei vielen Menschen ein solch begehrter Kopfhörer zu sehen. Hier kann man sich beispielsweise auf das anstehnde Meeting vorbereiten – denn man merkt vom Lärm, der um einen herum „stattfindet“, nahezu nichts!

Doch nicht nur die aktive Geräuschunterdrückung ist bei einem modernen Kopfhörer ein muss – auch der Klang muss stimmen.


Wie gut klingen Noise Cancelling Kopfhörer, wenn man Musik hören will?

Hier hat der Hersteller BOSE sehr gute Modelle im Angebot. Sie gehören nicht nur zu den besten Noise Cancelling Kopfhörern, sondern sind auch in Punkto Klang und Qualität an der Spitze der Bestseller. Sowohl Musikproduzenten als auch Fans der klassischen Musik haben nahezu in jedem Fall einen solchen Kopfhörer. Das heißt für sie: auch wenn sie nur ihre Musik einfach genießen möchten, sind sie mit einem Noise Cancelling Headset sehr gut beraten. Die Klangqualität der Headsets ist im Vergleich zu hochwertigen Musikkopfhörern in keiner Hinsicht schlechter – ganz im Gegenteil!

Wenn sie Geräusche sehr gut unterdrücken möchten, empfehlen wir daher den Kauf eines Over-Head Kopfhörers. Noise Cancelling Kopfhörer In-Ear werden zwar auch angeboten und verkauft, können jedoch bei der aktiven Geräuschunterdrückung nicht mit der Über-Kopf Variante mithalten. Das ist jedoch mit der unterschiedlichen Bauweise der Kopfhörer zu erklären. Beim Over-Head Kopfhörer ist das ganze Ohr sozusagen umschlungen, wodurch Außengeräusche schon deswegen sehr gut unterdrückt werden.


Wieviel kosten Noise Cancelling Kopfhörer?

Wer großen Wert auf hochwertige Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung legt, bei denen sowohl die Verarbeitung, als auch der Musikklang vom aller feinsten sein muss, kann für ein Headset mit einem Preis von 350 Euro rechnen. Für diesen Preis erhalten sie aktuelle Kopfhörer Testsieger von namhaften Herstellern wie BOSE, Pioneer oder Sennheiser.

Ein gutest Stück günstiger, ca. 200 Euro, werden ältere Noise Cancelling Kopfhörer Testsieger gehandelt. Anders als beim Smartphone muss es beim Headset ja auch nicht immer das aktuellste Modell sein. Unser Rat: Wer einfach seine Ruhe haben möchte, greift zu einem Kopfhörer Testsieger aus 2014. Hierzu zählt auch der beliebte BOSE QuietComfort 25. Das besondere Extra an diesem Kopfhörer ist der sehr hohe Tragekomfort, der es ermöglicht, das Headset auch mehrere Stunden aufzuhaben.

Noise Cancelling Kopfhörer auf unserer Startseite


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare